Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Termine der BER-Mitgliedsgruppen

Abbruch West, Aufbau Fernost: Nach nur acht Jahren Betriebszeit wird die 1,3 Milliarden DM teure, hypermoderne Kokerei Kaiserstuhl stillgelegt. 400 chinesische Arbeiter zerlegen sie im Ruhrgebiet in Einzelteile und verschiffen sie in ihre Heimat. Eineinhalb Jahre lang begleiteten die Filmemacher Ulrike Franke und Michael Loeken die Demontage einer gigantischen Industrieanlage.

Lesen Sie mehr...

Der hier angebotene Workshop bezieht sich auf die Phase der Begleitung eines Auslandsprojektes, auf die sogenannte Wirkungsbeobachtung bei der Projektdurchführung. Der Workshop führt in die Grundlagen des Monitoring ein und stellt erste methodische Schritte sowie konkrete Instrumente vor. Am Ende des Workshop soll gemeinsam ein Monitoringplan erarbeitet werden.

Lesen Sie mehr...

Die Beats des Bongo Fleva, teils kombiniert mit gesellschaftskritischen Texten, sind bei tansanischen Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. „Vipi? Poa!“ statt „Habari yako?“ ist eine gängige Begrüßungsfloskel der sich ständig verändernden Sprache von Jugendlichen. Die Jugend(kultur) in Tansania ist im Wandel, besonders in städtischen aber auch in ländlichen Regionen.

Lesen Sie mehr...

01.10.2014 09:30 - 16:00 — Rathaus Treptow, Neue Krugallee 44
Solidaritätsdienst International e.V. (SODI)

Fachtag GLOBAL denken - LOKAL handeln

Gemeinsam mit dem Runden Tisch für Jugend, Soziales und Kultur laden der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Kreuzberg - San Rafael Del Sur und SODI ein bei einem Fachtag Globales und Lokales zu verbinden: Verantwortlich Einkaufen, Grenzen Europas, Globales Lernen, Kommunale Entwicklungspolitik...Lösungen für globale Herausforderungen müssen auf der lokalen Ebene ansetzen.

Lesen Sie mehr...

Diskutiere mit uns über die Landwirtschaft und das Essen der Zukunft! Viele von Euch waren im Januar dabei und haben mit uns gegen die Agaraindustrie demonstriert. Nun gibt es den ersten "Wir haben es satt" Kongreß in der Markthalle Neun. MISEREOR ist einer der Partner der Veranstaltung.

Lesen Sie mehr...

Der Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI) berät PraktikerInnen des Globalen Lernens / Bildung für Nachhaltige Entwicklung – Aktive aus Nichtregierungsorganisationen, MultiplikatorInnen, freie BildnerInnen, Lehrkräfte, Studierende – zum Einsatz digitaler Medien in ihrer Arbeit. Anmeldung erforderlich unter e.zach[at]sodi.de.

Lesen Sie mehr...

04.10.2014 13:00 - 19:00 — Kurt-Schumacher-Haus; Erika-Heß-Saal; Müllerstr. 163, 13353 Berlin
Afghanistan-Komitee für Frieden, Wiederaufbau und Kultur e.V.

Deutsches Sicherheitsengagement in Afghanistan

2014 endet die ISAF-Mission in Afghanistan. Das Land muss sich im Jahr der Präsidentschaftswahlen nicht nur weiterhin erheblichen sicherheitspolitischen Herausforderungen stellen, sondern steht auch zahlreichen sozial-, wirtschafts- und infrastrukturpolitischen Aufgaben gegenüber. Die Polizeiausbildung und die Sicherheitskräfte insgesamt spielen bei der Lösung dieser Aufgaben eine entscheidende Ro

Lesen Sie mehr...

Nirgendwo in der Hauptstadt lassen sich mehr Spuren des Kolonialismus finden als in Berlin-Mitte. Nahezu unsichtbar ist in diesem Zusammenhang die Rolle von Frauen. Die Tour erkundet wichtige Orte der brandenburgische-preußischen und deutschen Kolonialgeschichte und stellt Bezüge zur Lebensrealtität her.

Lesen Sie mehr...

08.10.2014 14:00 - 18:00 — Stiftung Nord-Süd-Brücken, Veranstaltungsraum
Stiftung Nord-Süd-Brücken

Workshop Antragstellung LEZ

In Kooperation mit dem Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag bietet die Stiftung Nord-Süd-Brücken einen Workshop an zur Antragstellung bei der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit. Im ersten Teil des Workshops geht es um die Grundlagen und Voraussetzungen der Antragstellung, im zweiten Teil um die Erstellung der Kosten- und Finanzierungspläne sowie um alle Fragen der Projektabrechnung.

Lesen Sie mehr...

10.10.2014 10:00 - 17:00 — Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, Seminarraum, Vorderhaus 1. OG
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Workshop: Erfolgreich Freiwillige gewinnen und begleiten - Freiwilligenarbeit für entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen in Berlin

Wie können Vereine gezielt Freiwillige für ihre Arbeit gewinnen? Der Workshop soll Denkanstöße für eine Reflexion der Freiwilligenarbeit im Verein geben und ganz konkretes Handwerkszeug für den Aufbau und die Begleitung von Freiwilligen vermitteln.

Lesen Sie mehr...

14.10.2014 16:00 - 18:00 — EPIZ, Schillerstraße 59, 10627 Berlin
EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V.

Bildungsnetzwerktreffen

Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens in Berlin tauschen sich aus.

Lesen Sie mehr...

15.10.2014 15:00 - 16:30 — Geschäftsstelle des Weltfriedensdienst e. V., Hedemannstr. 14, 10969 Berlin, 4. OG
WFD Weltfriedensdienst e.V.

Einladung zum Workshop des Weltfriedensdienst e. V. für LehrerInnen und MultiplikatorInnen

Workshop: Wasserraub – Gefahr für Frieden und Gerechtigkeit? Sie arbeiten beruflich oder ehrenamtlich mit Jugendgruppen oder SchülerInnen? Sie möchten wissen, was sich hinter „Wasserraub“ verbirgt? Die Folgen von Wasserraub zeigen wir Ihnen exemplarisch an einem Beispiel aus dem Senegal. Mit welchen Methoden des Globalen Lernens lassen sich SchülerInnen für das Thema interessieren?

Lesen Sie mehr...

21.10.2014 19:30 - 22:30 — Cicciolina, Spreewaldplatz 5, 10999 Berlin-Kreuzberg
Lateinamerika-Forum Berlin e.V.

Spanisch-Stammtisch „Se habla español“

Sprachaustausch und mehr // Intercambio de idiomas y más // Regelmäßig treffen sich Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedener Nationalität zum gemeinsamen Sprach-, Ideen- und Erfahrungsaustausch in spanischer sowie deutscher Sprache in entspannter Atmosphäre.

Lesen Sie mehr...

In immer rascherer Folge werden Projekte angestoßen, die die Ozeane und ihre Schätze erschließen sollen. Internationale Initiativen versuchen diese Vorhaben zu regulieren, während gleichzeitig die Konkurrenz zunimmt. Es ist ein Wettlauf um die letzten großen, noch unerschlossenen Vorkommen von Naturressourcen, der erhebliche Auswirkungen auf das Nord-Süd-Verhältnis mit sich bringt.

Lesen Sie mehr...

Der Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI) berät PraktikerInnen des Globalen Lernens / Bildung für Nachhaltige Entwicklung – Aktive aus Nichtregierungsorganisationen, MultiplikatorInnen, freie BildnerInnen, Lehrkräfte, Studierende – zum Einsatz digitaler Medien in ihrer Arbeit. Anmeldung erforderlich unter e.zach[at]sodi.de.

Lesen Sie mehr...

CAREA e.V. führt zwei Mal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als MenschenrechtsbeobachterIn in Chiapas/Mexiko sowie ein Mal jährlich zur Begleitung von ZeugInnen und AktivistInnen in Guatemala durch.

Lesen Sie mehr...

Zum 15. Mal findet das Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi) im FEZ-Berlin statt. Schüler*innen besuchen unter dem Motto "Gerechte Welten - Wie FAIRteilen wir?" interaktive Workshops, ein Kinoforum, ein Bühnenprogramm sowie eine Podiumsdiskussion. Pädagog*innen informieren sich über didaktische Methoden und Materialien des Globalen Lernens.

Lesen Sie mehr...

Das forum für internationale entwicklung + planung (finep) lädt zur Weiterbildung EU Projekt Management ein. Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeitende von NRO, die auf eine Projektförderung von EuropeAid zugehen wollen und das dafür notwendige praktische Know-how erwerben möchten. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Lesen Sie mehr...

18.11.2014 19:30 - 22:30 — Cicciolina, Spreewaldplatz 5, 10999 Berlin-Kreuzberg
Lateinamerika-Forum Berlin e.V.

Spanisch-Stammtisch „Se habla español“

Sprachaustausch und mehr // Intercambio de idiomas y más // Regelmäßig treffen sich Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedener Nationalität zum gemeinsamen Sprach-, Ideen- und Erfahrungsaustausch in spanischer sowie deutscher Sprache in entspannter Atmosphäre.

Lesen Sie mehr...

19.11.2014 16:00 - 18:00 — EPIZ, Schillerstr. 59, 10627 Berlin
EPIZ Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V.

Bildungsnetzwerktreffen

Diesmal: Vorstellung und Erprobung der Lernkiste "Ein Besuch bei indigenen Völkern" von survival international

Lesen Sie mehr...

erstellt von Marco Scheidhuber zuletzt verändert: 09.09.2011 11:45
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER e.V.)
http://ber-ev.de