Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Termine der BER-Mitgliedsgruppen

Im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Lima diskutieren Klima- und Rohstoffexperten sowie internationale Fachleute aus der Entwicklungszusammenarbeit, wie dieser Umbau hin zu einer klimafreundlichen und gerechten Entwicklung in Nord und Süd gestaltet werden kann, welche Änderungen in der Energie-, Entwicklungs-, Rohstoff- und Finanzpolitik nötig sind und welche Beiträge Wirtschaft und Gesellschaft leisten müssen.

Lesen Sie mehr...

26.11.2014 18:00 - 20:30 — Afrika Haus, Bochumer Str. 25 - 10555 Berlin (Moabit) - U-Bahn Turmstraße
Farafina e.V.

Afrikanische Entwicklungsperspektiven, Deutschlands Afrika-Strategie und die Frage der globalen Verantwortung

PODIUMSDISKUSSION Es diskutieren: Prof. Dr. Dr. Jacob Emmanuel Mabe, Politikwissenschaftler und Philosoph Dr. Karamba Diaby, M.d.B. Stellv. Vorsitzender des Bundestagsauschusses für Menschenrecht und Humanitäre Hilfe (SPD) Dr. Boniface Mabanza, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA) Moderation: Peter Lehrmann, stellv. Vorsitzender des FAI

Lesen Sie mehr...

In der Frage der Entwicklungsperspektiven Afrikas gibt es unterschiedliche Positionen der Bundesregierung und den Entwicklungsespert/Innen in den "Geberländern" und aus Afrika selbst. Die Veranstaltung soll klären, wie diese mit den planetarischen Entwicklungszielen der SDGs in Einklang gebracht werden können.

Lesen Sie mehr...

28.11.2014 10:00 - 17:00 — Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, Seminarraum, Vorderhaus 1. OG
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Workshop: Politische Mobilisierung über Facebook für Berliner entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen

Der Workshop vermittelt Grundlagen zur Erstellung einer eigenen Facebook-Seite, stellt best practise-Beispiele vor und klärt über Datenschutzfragen auf.

Lesen Sie mehr...

28.11.2014 - 30.11.2014 — Tagungshaus Baitz
FairBindung e.V.

3 Tage Seminar "Endlich Wachstum"

Das Seminar richtet sich an Menschen, die Interesse daran haben, das Thema Wirtschaftswachstum und Postwachstum kennen zu lernen oder ihr Wissen zu vertiefen. Wir möchten uns in diesem Seminar damit beschäftigen, wie Wachstum in unseren Denkstrukturen eingeschrieben ist. Wie funktioniert Konsum? Welchen Umgang mit Zeit haben wir? Welche Strukturen von Arbeit gibt es und wie wünsche ich es mir?

Lesen Sie mehr...

29.11.2014 10:00 - 12:00 — Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

„Nachgehakt: Brandenburgisch-preußischer Kolonialismus in Afrika“

Das Projekt „Nachgehakt: Brandenburgisch-preußischer Kolonialismus in Afrika“ der BBAG e.V., in Kooperation mit VENROB e.V. und PAWLO e.V. soll das oft verdrängte Thema der brandenburgisch-preußischen Kolonialgeschichte in das öffentliche Bewusstsein im Land Brandenburg tragen.

Lesen Sie mehr...

01.12.2014 18:00 - 20:00 — MOVIEMENTO Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
FDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.

Marmato

Dokumentarfilm im Rahmen der Filmreihe *Verbohrte Entwicklung - Bergbau und extraktive Industrien in Lateinamerika* vom 01.12. - 11.12.2014. Der preisgekrönte Film begleitet Bergleute in Marmato/Kolumbien über 6 Jahre in ihrem alltäglichen Leben und dem wachsenden Widerstand gegen große Bergbaukonzerne.

Lesen Sie mehr...

02.12.2014 18:00 - 20:00 — MOVIEMENTO Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
FDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.

Tierra Sublevada – Oro Impuro

Deutsche Erstaufführung im Rahmen der Filmreihe *Verbohrte Entwicklung - Bergbau und extraktive Industrien in Lateinamerika* vom 01.12. - 11.12.2014. Der Regisseur Pino Solanas zeigt die aktuelle Situation des Bergbaus in Argentinien. Er zieht dabei Parallelen zwischen der Kolonisation Lateinamerikas und dem Agieren internationaler Bergbaukonzerne in der Gegenwart.

Lesen Sie mehr...

Der Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI) berät PraktikerInnen des Globalen Lernens / Bildung für Nachhaltige Entwicklung – Aktive aus Nichtregierungsorganisationen, MultiplikatorInnen, freie BildnerInnen, Lehrkräfte, Studierende – zum Einsatz digitaler Medien in ihrer Arbeit. Anmeldung erforderlich unter e.zach[at]sodi.de.

Lesen Sie mehr...

CAREA e.V. führt zwei Mal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als MenschenrechtsbeobachterIn in Chiapas/Mexiko sowie ein Mal jährlich zur Begleitung von ZeugInnen und AktivistInnen in Guatemala durch.

Lesen Sie mehr...

04.12.2014 19:00 - 21:00 — Lateinamerika-Forum Berlin e.V., Bismarckstr. 101, 10625 Berlin
Lateinamerika-Forum Berlin e.V.

Drei Jahrzehnte Demokratie in Argentinien - Kontinuitäten und Brüche

Krisen sind in der argentinischen Geschichte eher der Normalfall, denn eine Ausnahme. Der Vortrag zieht eine Bilanz der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des post-autoritären demokratischen Argentinien.

Lesen Sie mehr...

During the international conference, notable speakers from academia and civil society will raise questions about African perspectives on the post-2015 agenda and the SDGs and discuss indigenous, independent developmental paths. Another aim is to encourage networking between African activists and representatives of German NGOs and associations in the development and climate policy sectors

Lesen Sie mehr...

05.12.2014 18:30 - 20:30 — Afrikahaus Berlin, Bochumer Str. 25 - 10555 Berlin (Moabit) - U-Bahn Turmstraße
Farafina e.V.

Stärkung von Lesben und Trans* in Subsahara-Afrika Ein Projekt in Botswana, Sambia, Namibia, Simbabwe und Südafrika

Wie lässt sich die Handlungsmacht von lesbischen, bisexuellen und transidentischen (LBT) Menschenrechtsverteidigerinnen in Subsahara-Afrika stärken und ihre politische Strategien bündeln? Wie können internationale Menschenrechtsstandards und eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von LBT unterstützt werden?

Lesen Sie mehr...

06.12.2014 10:00 - 18:00 — Haus der Demokratie, Grefswalder Str. 4 10405 Berlin Robert-Havemann-Saal
BAOBAB - Infoladen - Eine Welt e.V.

Inklusion in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit - Globales Lernen inklusiv gestaltet

Seit der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen steht eine inklusive Um­strukturierung des Bildungssystems, gerade in Berlin, auf der politischen Agenda. Uns ist es wichtig, dass durch inklusive Bildung die Teilhabe aller ermöglicht werden muss. Das Seminar richtet sich an alle, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten und Inte­ressierte der Bildungsarbeit.

Lesen Sie mehr...

Seminar für Interessierte und MitarbeiterInnen von NROs zum Thema Hygieneaufklärung und Verhaltensänderung

Lesen Sie mehr...

Ute Hausmann, Geschäftsführerin von FIAN Deutschland, gibt in einem Kurzseminar eine Einführung in die Bedeutung der Bekämpfung von Mangelernährung für den weltweiten Kampf gegen den Hunger.

Lesen Sie mehr...

09.12.2014 18:30 - 20:00 — Zentrum für Demokratie, Michael-Brückner-Str. 1 / Spreestraße, 12439 Berlin (gegenüber S-Bahnhof Schöneweide und Cajamarcaplatz)
Informationsstelle Peru e.V.

Das indigene Volk der Asháninka im peruanischen Regenwald – Geschichte und Gegenwart einer Verfolgung

Über eine Annäherung an die Zeit der Repression versuchen wir eine Einschätzung, wie – trotz scheinbarer „Normalität“ mit gestärkten Organi-sationen der Asháninka – das Trauma dieser schlimmen Zeit bis heute weiter wirkt.

Lesen Sie mehr...

09.12.2014 19:00 - 21:00 — MOVIEMENTO Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
FDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.

Yasuní - el Buen Vivir

Die Yasuní-Initiative war eine beispiellose Idee, die den Erhalt der Biodiversität vor die Ausbeutung der Rohstoffe stellte. Letztendlich ist sie gescheitert. Dennoch steht Yasuní für eine Vision des Wirtschaftens und Lebens, die nicht einseitig und kurzsichtig auf Rohstoffausbeutung basiert. Im Anschluss an den Film Yasuní - el Buen Vivir findet ein Gespräch über die Potenziale der Idee statt.

Lesen Sie mehr...

10.12.2014 19:00 - 21:00 — MOVIEMENTO Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
FDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.

Der Weiße Schatz – die Salzarbeiter von Caquena

Film im Rahmen der Filmreihe *Verbohrte Entwicklung - Bergbau und extraktive Industrien in Lateinamerika* vom 01.12. - 11.12.2014. Salar de Uyuni in Bolivien - in dem Salz des Salzsees schlummern riesige Lithiumvorkommen, ein wichtiger Rohstoff der Zukunft. Traditionell leben hier die Menschen noch vom Salzabbau, doch am Horizont zieht die wirtschaftliche Inwertsetzung ihrer Lebenswelt herauf.

Lesen Sie mehr...

11.12.2014 19:00 - 21:00 — MOVIEMENTO Kino, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
FDCL Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.

Resistencia

Dokumentarfilm - im Rahmen der Filmreihe *Verbohrte Entwicklung - Bergbau und extraktive Industrien in Lateinamerika* vom 01.12. - 11.12.2014. Der Widerstand gegen Großprojekte in Zentralamerika wächst. Der Film begleitet Menschen, die sich gegen den Ausverkauf der natürlichen Ressourcen in Zentralamerika wehren. Er dokumentiert den alltäglichen Kampf gegen die Interessen transnationaler Konzerne.

Lesen Sie mehr...

erstellt von Marco Scheidhuber zuletzt verändert: 09.09.2011 11:45
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER e.V.)
http://ber-ev.de