Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Termine der BER-Mitgliedsgruppen
29.04.2015 18:30 - 20:30 — Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal, Unten den Linden 6 10117 Berlin
AfricAvenir International e.V.

Lecture and Performance by Biko Mutsaurwa: Hiphop Kulture and Freedom of Expression in Zimbabwe

Biko Mutsaurwa aka Biko MC will hold a lecture-performance on "Hiphop Kulture and Freedom of Expression in Zimbabwe: Community Radio, The Mixtape and Cultural Resistance". Introduction & Moderation: Katja Kellerer.

Lesen Sie mehr...

“Theater für den Frieden” in Tumaco ist eine Initiative, die seit sechs Jahren Theater als Methode für pädagogische Arbeit nutzt. Es ist eine der wenigen Möglichkeiten, um die im Alltag präsente, aber vielfach tabuisierte Gewalt an der kolumbianischen Pazifikküste zu thematisieren, sichtbar zu machen.

Lesen Sie mehr...

Das Semester hat begonnen und damit laden wir von Studieren Ohne Grenzen zu unserem Infoabend ein. Kommt vorbei, findet raus wer wir sind, was wir machen und wie ihr teilhaben könnt. Für Kuchen ist gesorgt, damit sich alle wilkommen fühlen.

Lesen Sie mehr...

Wir veranstalten unseren halbjährigen Infoabend, bei dem man alles über unsere Arbeit und unser Projekt in der DR Kongo erfahren kann. Wir freuen uns über viele interessierte, neue Menschen!

Lesen Sie mehr...

30.04.2015 - 12.06.2015 — SODI-Geschäftsstelle, Türrschmidtstr. 7-8, 10317 Berlin
Solidaritätsdienst International e.V. (SODI)

Fotoausstellung Städteparnterschaft

SODI präsentiert die Fotoausstellung „Gelebte Partnerschaft“, die im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Maputo-Kambukwana und Berlin-Lichtenberg entstanden ist. Die Bilder zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Partnerbezirke und dokumentieren die gemeinsamen Projekte. Die Ausstellung ist erstmalig in der SODI-Geschäftsstelle zu sehen.

Lesen Sie mehr...

30.04.2015 16:00 - 18:00 — Rathaus Friedrichshain-Kreuzberg, Frankfurter Allee 35-37, Raum 4338
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Berlin-Kreuzberg / San Rafael del Sur e.V.

6. Runder Tisch Städtepartnerschaften

Thema ist dieses mal die Verknüpfung kommunaler Fördertöpfe aus dem Bereich EU/Internationales mit Aktivitäten der kommunalen Entwicklungspolitik. Martin Kesting und Sonja Eichmann (EU-Beauftragte aus Treptow-Köpenick und Friedrichshain-Kreuzberg) führen uns in die Förderprogramme ein. Gemeinsam diskutieren wir Anknüpfungsmöglichkeiten für die kommunale Entwicklungspolitik.

Lesen Sie mehr...

Performative Stadtführung mit Mnyaka Sururu Mboro, Zaida Horstmann und Christian Kopp anlässlich des May-Ayim-Tages 2015.

Lesen Sie mehr...

02.05.2015 16:30 - 18:30 — FXHB Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95 a, 10999 Berlin
Berlin Postkolonial e.V.

Podiumsdiskussion: Far, far away? Kolonialrassismus im Unterricht

Für einen rassismuskritischen Schulunterricht ist die vertiefte Auseinandersetzung mit der deutschen Kolonialgeschichte und deren Erbe unerlässlich. Wie können verantwortungsbewusste Formen der Auseinandersetzung mit dem Thema Kolonialrassismus in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit aussehen? Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Institut für diskriminierungsfreie Bildung

Lesen Sie mehr...

05.05.2015 18:30 - 20:00 — Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal, Unter den Linden 6, 10117 Berlin
AfricAvenir International e.V.

Lesung mit Ken Bugul und Sheri Hagen

Ken Bugul gilt als eine der hervorragendsten senegalesischen SchriftstellerInnen der französischsprachigen Literatur der letzten Jahrzehnte. Ken Bugul und die Schauspielerin Sheri Hagen werden ausgewählte Textpassagen aus verschiedenen Romanen auf Deutsch und Französisch lesen. Im Anschluss findet ein Podiums- und Publikumsgespräch mit Ken Bugul auf Englisch statt.

Lesen Sie mehr...

06.05.2015 11:00 - 14:30 — Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Schumannstr. 8, 10117 Berlin
SLE Humboldt-Universität/Seminar für Ländliche Entwicklung

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2015

Verantwortung ohne Grenzen? Ausrichtung und Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit im Kontext von Flucht und Vertreibung

Lesen Sie mehr...

06.05.2015 17:00 - 19:00 — Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Tram M4 Am Friedrichshain, Robert Havemann-Saal
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

BER-Netzwerktreffen, Thema: „Das Kapital“ – im 21. Jahrhundert und in 60 Minuten

Thomas Pikettys ‚Das Kapital im 21. Jahrhundert‘ (2014) ist das meistdiskutierte ökonomische Werk der letzten Jahre. Die Verteilung von Vermögen und Einkommen im Globalen Norden – und weltweit – könnte im 21. Jahrhundert wieder so ungleich werden wie um 1900, die unkontrollierte Zunahme der Ungleichheit bedrohe die Demokratie, so Pikettys zentrale Thesen.

Lesen Sie mehr...

Das außergewöhnliche und bewegende Portrait der Mariètou Mbaye Biléoma alias „Ken Bugul“ (die Unerwünschte), eine der herausragenden westafrikanischen Schriftstellerinnen der letzten Jahrzehnte. In ihrem Regiedebüt führt uns Silvia Voser mit Feingefühl in dieses geheimnisvolle und bewegte Leben. 62 min., Französisch/Wolof mit deutschen UT

Lesen Sie mehr...

07.05.2015 09:00 - 12:30 — Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Schumannstr. 8, 10117 Berlin
SLE Humboldt-Universität/Seminar für Ländliche Entwicklung

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2015

Don't spoil our soil! Das Spannungsfelt zwischen Bodenschutz und Ernährungssicherung

Lesen Sie mehr...

07.05.2015 19:00 - 21:00 — Lateinamerika-Forum Berlin e.V. - Foro de las Américas Bismarckstr. 101, 10625 Berlin, 5. Etage, Eingang Weimarer Str.!
Lateinamerika-Forum Berlin e.V.

Mehr Segen als Fluch? Tourismus in Lateinamerika

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Tourism Watch bei Brot für die Welt mit: Antje Monshausen (Tourism Watch), Yngrid Arnold (Viventura), PD Dr. Kerstin Störl (Yakumama Tours), Vertreter der Botschaften Costa Ricas und Ecuadors Angefragt: Klaus Lengefeld (GIZ).

Lesen Sie mehr...

08.05.2015 09:00 - 12:30 — Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Schumannstr. 8, 10117 Berlin
SLE Humboldt-Universität/Seminar für Ländliche Entwicklung

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2015

Die "New Alliance" - Eine Allianz für alle? Chancen und Herausforderungen für die Armuts- und Hungerbekämpfung

Lesen Sie mehr...

Dies ist ein Einführungskurs speziell für Mitarbeiter entwicklungspolitischer Vereine und Initiativen, die Permakultur als nachhaltiges partizipatives Handlungskonzept kennenlernen möchten. Permakultur ist ...

Lesen Sie mehr...

09.05.2015 - 10.05.2015 — Solidaritätsdienst International (SODI), Türrschmidtstraße 7-8, 10317 Berlin
Solidaritätsdienst International e.V. (SODI)

Qualifizierungsreihe Videoproduktion und medienpädagogische Praxis im Globalen Lernen

Videos werden bei Organisationen und Vereinen sowohl für die Öffentlichkeitsarbeit als auch für Bildungsangebote und Kampagnen immer beliebter. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden erarbeiten wir Grundlagen zu Bildgestaltung, Kamera, Ton und Schnitt. Modul III thematisiert die Integration von medienpädagogischen Methoden in die eigene Bildungsarbeit.

Lesen Sie mehr...

16.05.2015 - 17.05.2015 — Solidaritätsdienst International (SODI), Türrschmidtstraße 7-8, 10317 Berlin
Solidaritätsdienst International e.V. (SODI)

Qualifizierungsreihe Videoproduktion und medienpädagogische Praxis im Globalen Lernen

Videos werden bei Organisationen und Vereinen sowohl für die Öffentlichkeitsarbeit als auch für Bildungsangebote und Kampagnen immer beliebter. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden erarbeiten wir Grundlagen zu Bildgestaltung, Kamera, Ton und Schnitt. Modul III thematisiert die Integration von medienpädagogischen Methoden in die eigene Bildungsarbeit.

Lesen Sie mehr...

29.05.2015 14:00 - 18:00 — Bei der Anmeldung bekannt gegeben
Berlin Postkolonial e.V.

Far, far away? | Fortbildung für Lehrkräfte

Die Fortbildung findet in Kooperation mit dem Institut für diskriminierungsfreie Bildung IDB statt und bietet einen Einstieg in die rassismuskritische Unterrichtsgestaltung anhand der deutschen Kolonialgeschichte

Lesen Sie mehr...

Tagesseminar zur Fortbildung und Vernetzung mit dem Schwerpunktthema Textilien: Welche Zeichen und Standards gibt in der Textilbranche, was bedeutet es konkret, Textilien fair zu produzieren, welchen Stellenwert haben diese im Weltladen?

Lesen Sie mehr...

erstellt von Marco Scheidhuber zuletzt verändert: 09.09.2011 11:45
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER e.V.)
http://ber-ev.de